Parteien sollen informieren dürfen

Zeit für mehr Inhalte: Das alte "Wir Informieren"
Zeit für mehr Inhalte: Das alte "Wir Informieren"

SPD fordert Doppelseite für alle im Gemeindeblatt

 

Die im Schnitt monatlich erscheinende gemeindeeigene Zeitung „Wir informieren“ wird in Taufkirchen flächendeckend an alle Haushalte verteilt. Darin informiert die Gemeinde über aktuelle Entwicklungen und Termine. Darüber hinaus haben die örtlichen Vereine die Gelegenheit, eigene Artikel über ihre Aktivitäten zu veröffentlichen.

 

Das Gemeindeblatt versucht politisch neutral zu sein, wobei eine ausgeprägte Präsenz des Ersten Bürgermeisters und sein Einfluss auf die Redaktion und den Inhalt des Blattes deutlich erkennbar ist.

 

Daher möchte die SPD mit Blick auf die Kommunalwahl im März 2020, dass alle politischen Parteien und Wählergruppen, die zur Wahl zugelassen sind, die Gelegenheit erhalten auch über diesen Weg - dem nach Artikel 21 Abs. 1 Satz 1 des Grundgesetzes ( GG) - der Aufgabe, bei der politischen Willensbildung des Volkes mitzuwirken, gerecht zu werden.

 

Ziel des Antrages ist es, diese politische Willensbildung in der Gemeinde zu fördern und das Informationsungleichgewicht zwischen Amtsinhaber und den Herausforderern zu minimieren.

Download
Originalantrag
AT-NutzungWirInformieren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.1 KB
0 Kommentare

Hohenbrunner Weg soll Anliegerstraße werden

Der Hohenbrunner Weg: Nach dem Willen der SPD soll hier kein Durchgangverkehr mehr fließen.
Der Hohenbrunner Weg: Nach dem Willen der SPD soll hier kein Durchgangverkehr mehr fließen.

SPD fordert Sperrung für den Durchgangsverkehr

 

Bei einem Gespräch mit Anliegern des Hohenbrunner Wegs im März konnten die SPD-Gemeinderäte erneut einen Eindruck davon gewinnen, wie stark sich die dortigen Bewohner vom Verkehr belastet fühlen.

 

Tatsächlich ist der Hohenbrunner Weg eine stark befahrene Durchgangsstraße, wie Erhebungen aus vergangenen Verkehrszählungen ergeben. Viele Autofahrer nutzen den schmalen Weg, um in das Gewerbegebiet nach Brunnthal zu kommen.

 

Bürgermeisterkandidat Matteo Dolce sagt:

Ich glaube, dass vielen Autofahrern nicht bewusst ist, welche Belastung die Nutzung des Hohenbrunner Wegs verursacht. Und ich glaube auch, dass die Meisten bereit sind, über die Autobahn oder die Tegernseer Landstraße zu fahren, wenn ihnen das bewusst wird.“

 

Zweiter Bürgermeister Alfred Widmann ergänzt:

Niemand kann heute vorhersehen, ob eine Anliegerstraße wirklich eine Beruhigung der Situation vor Ort bringt. Es ist möglich, dass einige Autofahrer das Durchfahrverbot ignorieren. Wenn wir es aber nicht ausprobieren, werden wir es auch nie wissen. Wir sollten es im Interesse der dortigen Anwohner auf jeden Fall versuchen.“

 

Gemeinderat Herbert Heigl fügt hinzu:

Die mehrfach erfolgten Sperrungen haben nachweislich gezeigt, dass der Hohenbrunner Weg als Straße keine Kernfunktion bei der Verkehrsverbindung von Ost- nach West mehr hat. Die vor vielen Jahren geschaffenen leistungsfähigen Verbindungen sind die bessere Alternative. Dass man nach dem Bau der Autobahn und der Tegernseer Landstraße vergessen hat, den Hohenbrunner Weg entsprechend herunter zu stufen ist ein Versäumnis gewesen.“

Download
Gemeinderatsantrag
AT-HohenbrunnerWeg-Anliegerstraße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.9 KB
0 Kommentare

Aufstellung der Gemeinderatsliste

SPD stellt Wahlvorschlag auf

 

Die Suche nach geeigneten SPD-Gemeinderäten für die Amtsperiode 2020 bis 2026 ist abgeschlossen.

 

Am 23.10.2019 werden die SPD-Mitglieder auf der öffentlichen Aufstellungsversammlung über die Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten entscheiden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben alle Mitglieder noch die Möglichkeit Bewerbungen einzureichen.

 

Wahlberechtigt sind bei der Aufstellungsversammlung alle SPD-Mitglieder aus Taufkirchen. Interessierte Zuschauer sind darüber hinaus herzlich Willkommen.

 

 

Aufstellungsversammlung zur

 Aufstellung der SPD-Gemeinderatsliste

 (Wahlvorschlag für die Kommunalwahl 2020)

 

Am Mittwoch, den 23.10.2019

 ab 19:30 Uhr

 

Gasthof Trenner

 Münchener Straße 1

 82024 Taufkirchen


Download
Einladung mit Tagesordnung
SPD-TFK-Aufstellung-GRK-2019-231019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.0 KB
0 Kommentare