Artikel mit dem Tag "Landkreis"



10. Juni 2016
Eilverfahren soll Demo am 27.06.2016 ermöglichen Im Streit um das Demonstrationsverbot an der Autobahn A995 streben SPD und Grüne eine richterliche Entscheidung an. Am Donnerstagabend einigten sich die Parteien darauf gemeinsam gegen den Bescheid vorzugehen. Die Gemeinderäte Matteo Dolce (SPD) und David Grothe (Grüne) haben nun am Freitag Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht und zeitgleich einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz gestellt. Im Eilverfahren soll erwirkt werden, dass...

31. Mai 2016
Eindrücke Danke an die Gesprächsteilnehmer Peter-Paul Gantzer, Stefan Schraut und Matthias Trepesch. Danke an die Mit-Organisatoren: SPD Ortsverein Unterhaching, Jusos München-Land und SPD Oberhaching. Das Fazit lautet: Der Landkreis ist statistisch einer der sichersten Orte weltweit. Dennoch muss öffentlich mehr klare Kante gezeigt werden, wenn es zu Respektlosigkeiten kommt.

25. April 2016
Veranstaltung zum Thema "Sicherheit" Was ist Sicherheit? Sicherheit wird von jedem Menschen unterschiedlich empfunden. Der Eine läuft nachts in der Dunkelheit völlig unbehelligt durch die Straßen, während der Andere sich womöglich selbst im eigenen Heim nicht ganz sicher fühlt. Sicherheit ist ein subjektives Gefühl, welches für jede Person einen anderen Stellenwert hat. Bei einem Besuch der Taufkirchner SPD-Gemeinderatsfraktion mit dem Leiter der örtlichen Polizeiinspektion Stefan...

11. April 2016
SPD-Taufkirchen will die Bayerische Verfassung ändern Wir wollen die Bayerische Verfassung ändern. Wir wollen, dass die Schutzpflicht des Staates beim Ehebegriff des Artikels 124 auch für gleichgeschlechtliche Partnerschaften gilt. Das soll kein Scherz sein, das ist der Inhalt eines Antrages, den die Taufkirchner SPD auf ihrer Jahreshauptversammlung mit breiter Mehrheit beschlossen hat. Mit dem Antrag wollen die Taufkirchner die endgültige Gleichstellung von eingetragenen...

05. April 2016
Parteien und Bürger diskutieren über den Lärmschutz an der A995 Vor der Kommunalwahl 2014 hatten die Bürgermeisterkandidaten aller Taufkirchner Parteien angekündigt etwas gegen den Lärm an der A995 unternehmen zu wollen. Das hatten sie auf einer Veranstaltung des Vereins Lärmfreies Taufkirchen e. V. versprochen. Mittlerweile gibt es diesen Verein nicht mehr. Der letzte 1. Vorsitzende des Vereins, Dr. Braun, bestätigte auf telefonische Anfrage, dass sich der Verein vor einem Jahr...